Schulungen für Asthma und COPD

Wir bieten regelmäßige Patientenschulungen zu diesen beiden Krankheiten an.


 Themen in den Schulungen:

 

Aufbau der Atemwege und der Lungen

Krankheitsauslöser

Medikamente (Vorteile und Risiken)

Selbstkontrolle der Erkrankungen (Warnsignale erkennen)

Atmung und Entspannung

Alternative Behandlung




Voraussetzungen und Anmeldung

Die Kosten dafür werden in der Regel ohne wesentliche Formalitäten für Sie von Ihrer Krankenversicherung übernommen.

Wenn Sie in das entsprechende Gesundheitsprogramm (DMP = Disease Management--Program) bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse eingeschrieben sind, ist die Teilnahme an den entsprechenden Schulungen ohnehin vorgesehen. Die Einschreibung in diese Programme ist bei vielen Hausärzten, Lungenfachärzten und natürlich auch bei uns möglich. Wir arbeiten dabei mit allen Ärzten zusammen. Bei privat Versicherten genügt meist ein Antragsschreiben von uns an Ihre Kasse.